fbpx

NEUE ENERGIE FÜR RADING SCHULE ZANDVOORT

NEUE ENERGIE FÜR RADING SCHULE ZANDVOORT

Marth de Graaf nimmt Motorsport-Aktivitäten auf RSZ aus den Händen von Frank Kerseboom

Die Rensportschool Zandvoort bekommt eine neue, zukunftssichere Form. Das seit 1955 bestehende renommierte Institut manifestiert sich fortan als RSZ Motorsport, Inhaberin Marth de Graaf und as RSZ Motorsport unter der Leitung von Frank Kerseboom. Beide Unternehmen operieren seit vielen Jahren komplett unabhängig voneinander, werden aber zukünftig stärker von der Expertise des jeweils anderen profitieren.

 

Davon sind sowohl Marth de Graaf als auch Frank Kerseboom überzeugt RSZ In der neuen Rollenverteilung kann er besser auf die zweifellos hektischen Zeiten reagieren, die unter anderem auf den Erfolg von Max Verstappen und den Einzug der Formel 1 in Zandvoort zurückzuführen sind. Diese Entwicklungen sorgen bereits heute für erhebliches Interesse an Incentives und einen zusätzlichen Zustrom von Studierenden. RSZ ihre KNAF-Rennlizenz erwerben möchten. „Sowohl der Motorsport- als auch der Motorsportbereich von RSZ mehr von der eigenen Führung und Arbeitsweise profitieren“, sagt Frank Kerseboom. Marth de Graaf ist seit 16 Jahren bei uns RSZ beteiligt, daher weiß er besser als jeder andere, wie das Unternehmen funktioniert. Nach 35 Jahren RSZ Ich habe Glück, dass Marth dazu bereit war RSZ von mir zu übernehmen. Das gibt RSZ Motorsport ein dynamischer Impuls und ich kann mich auf die vielen Aktivitäten von RSZ Motorsport. Bei Bedarf helfen wir uns gegenseitig. Ich habe Marth zum Beispiel versprochen, ihm mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und unterstütze den Verkauf der RSZ Kreisanreize.“ laut dem 3-fachen niederländischen Champion Touring Cars.

 

HERAUSFORDERUNGEN

Marth de Graaf ist die neue Eigentümerin von RSZ Autosport strebt an, die Aktivitäten weiter auszubauen. „Eine schöne Arbeit. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit unserem tollen Team nicht nur neue Studenten zu gewinnen, sondern auch bestehende Kunden stärker zu gewinnen RSZ verbinden. Da sind wir schon gut, angesichts der Breite RSZGemeinschaft mit vielen Stammkunden. Dass der gute Wille von unschätzbarem Wert ist, zeigt auch die Rolle, die Arthur van Uitert bei der Übernahme ein treues Verhältnis gespielt hat. Auch im Online-Bereich gibt es Herausforderungen. Aber RSZ ist und bleibt, was meinen Vorgängern Huub Vermeulen, Dick van Iperen und Frank Kerseboom überzeugend gelungen ist: Kurse zu geben, auszubilden, Incentives zu organisieren und dem Einzelnen Zirkelspaß zu bieten, auch während der erfolgreichen Vrij Rijden-Tage auf den verschiedenen Rundkursen. Das tut RSZ seit 64 Jahren und darin sind wir gut. RSZ Damit bleibt der Motorsport auch im neuen Format die sympathische Rennschule wie immer, aber mit neuem Gesicht und frischem Blick in die Zukunft.“

 

Danke an

Essay Productions / RR Motorsport / Dannhoff Motorsport /
Brandbox Factory / Davy-Tec / Coen Hagedoorn Bouwgroep

Für weitere Informationen:
RSZ Motorsport Marth de Graaf Tel. +31 6 53425255
RSZ Motorsport Frank Kerseboom Tel. +31 6 54708027